Verkehrsprognose

Über 3.000 Pkw fahren bereits heute auf das Gelände ab, um sich eine Vignette zu kaufen. 2012 werden es selbst ohne Raststätte verlässlichen Hochrechnungen zufolge 4.150 Pkw und Lkw sein. Eine Zahl, die sich mit Eröffnung der Raststation auf 6.130 Fahrzeuge erhöht. Das sind 22 Prozent des gesamten täglichen Verkehrsaufkommens auf der A14 im Jahr 2012 (28.060 Pkw/Lkw). Sie alle können den Stopp künftig sinnvoll nutzen, Tanken gehen und sich eine Erfrischung holen oder eine Pause im Restaurant einlegen.