Deutsches Zollamtsgebäude

Nach wie vor befindet sich am Standort ausreiseseitig das deutsche Zollamt. Diese Fläche stand aufgrund laufender und langfristiger Verträge schon zu Beginn der Ausschreibung für die Raststation durch die ASFINAG nicht zur Verfügung.
Mit den Verantwortlichen vom deutschen Zoll und der deutschen Bundesfinanzdirektion Südost wurden dennoch Gespräche geführt. Dabei wurde auch bestätigt, dass Gerüchte, denen zufolge das deutsche Zollamt Hörbranz-Autobahn in Kürze aufgegeben werden solle, jeder Grundlage entbehren. Beim Zollamt Hörbranz-Autobahn handelt es sich um ein Binnenzollamt, das von den Kunden auf Grund seiner exponierten Lage an der Autobahn und seinen kundenorientierten Öffnungszeiten sehr gut angenommen wird.